Experiment – Fruchtgummi herstellen

Experiment FruchtgummiFruchtgummi herstellen

Experimente rund um die Produktion (und Verkostung) von Lebensmittel sind bei Schülerinnen und Schülern im Chemieunterricht sehr beliebt. Mit sehr einfachen Hilfsmitteln lässt sich ein Fruchtsaftgummi bzw. Fruchtgummi (auch in einer zuckerfreien Variante) herstellen.

Der Zeitbedarf liegt bei ca. 20 – 30 Minuten, daher ist das Experiment problemlos in einer Unterrichtsstunde umzusetzen und eignet sich auch gut am Schulschluss, wenn noch viel Motivation für einen guten Unterricht nötig ist.

Die Produktion von Fruchtgummi kann ist auch Bestandteil der “Süßen Chemie” z.B. im Naturwissenschaftlichen Labor Chemie in der Unterstufe und wäre ein mögliches Thema für eine Vorwissenschaftliche Arbeit >>.

Das Experiment ist ein Teil des Naturwissenschaftlichen Labors Chemie in der Unterstufe.

Materialien: Mitglieder Chemie finden die Experimentieranleitung zur Herstellung von Fruchtsaftgummi, Fruchtgummi und zuckerfreiem Fruchtgummi für Schülerinnen und Schüler sowie eine Information mit Tipps für Lehrkräfte bei den Downloadlinks in den Formaten Word, Writer und PDF.

[pms-restrict message=”Bitte Einloggen um die Downloadlinks zu sehen (Mitgliedschaft Chemie).” subscription_plans=”6″]

Information für Lehrkräfte:

Experimentieranleitung für SchülerInnen – Fruchtgummi:

Experimentieranleitung für SchülerInnen – Fruchtgummi zuckerfrei:

Experimentieranleitung für SchülerInnen – Fruchtsaftgummi:

[/pms-restrict]

Stichworte: süße Chemie, süsse Chemie, Gummibären, Gummibärli