Experiment Teekocher Wirkungsgrad

Physik Experiment Teekocher WirkungsgradMit einem einfachen Experiment kann der Wirkungsgrad eines Teekochers bestimmt werden. Dazu wird die elektrische Energie beim Erwärmen gemessen und anschließend mit dem Wasser zugeführten Wärmeenergie verglichen.

Die Arbeitsaufträge für das Physikexperiment sind in verschiedenen Varianten verfügbar:

  • Arbeitsauftrag für das Experiment
  • Arbeitsauftrag für das Experiment (inkl. Formeln und Tabellenwerte)
  • Arbeitsauftrag für die Rechnung
  • Arbeitsauftrag für die Rechnung (inkl. Formeln und Tabellenwerte)

Dazu gibt es für die Physiklehrerinnen und Physiklehrer eine Musterrechnung (als PDF-Format) inkl. dem dynamischen Rechenblatt im SMath-Studio-Format. Damit können die Rechnungen der Schülerinnen und Schüler sehr einfach nachgerechnet und kontrolliert werden (indem deren Messwerte eingetragen werden.)

Das Physikexperiment eignet sich zu Themen wie Wärmekapazität, spezifische Wärmekapazität, Wirkungsgrad und wenn die Lernenden die Berechnung mit SMath-Studio durchführen auch für den Technologieeinsatz im Unterricht.

Mitglieder Physik können sich die Arbeitsaufträge, Musterrechnung (Lösung) und die Information für die Physik-Lehrperson in den Formaten LibreOffice Writer (.odt), PDF bzw. SMath-Studio (.sm) herunterladen.

Bitte Einloggen um die Downloadlinks zu sehen (Mitgliedschaft Physik).