Schlagwörter: SMath_Chemie Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Friedrich Saurer 23:49 am 17. October 2020 permalink |
    Tags: , , , SMath_Chemie   

    pH-Wert Rechenbeispiele (einfach) 

    pH-Wert RechenbeispieleDas Arbeitsblatt enthält 24 pH-Wert Rechenbeispiele. Dabei muss der pH-Wert, pOH-Wert, die Oxoniumionen-Konzentration (cH3O+) bzw. die Hydroxid-Ionen-Konzentration (cOH-) in einen anderen Wert umgerechnet werden.

    Zur editierbaren Kopiervorlage gibt es auch eine Lösungserwartung mit den durchgerechneten Beispielen.

    Mitglieder Chemie können sich das Arbeitsblatt in den Formaten Libreoffice Writer (.odt) und PDF herunterladen. Die Lösungserwartung seht in den Formaten SMath-Studio und PDF zum Download bereit.

    Bitte Einloggen um die Downloadlinks zu sehen (Mitgliedschaft Chemie).

     

     

    Stichworte: Säuren und Basen, pH-Wert-Berechnung, pH-Wert Berechnung, pOH-Wert-Berechnung, pOH-Wert Berechnung, pKw-Wert, negativer Logarithmus der Oxoniumionenkonzentration, pH = -log cH3O+

     
  • Friedrich Saurer 16:14 am 6. May 2020 permalink |
    Tags: , , , , SMath_Chemie   

    Rechenbeispiele zum pH-Wert 

    Vier Rechenbeispiele zum pH-Wert aus dem Kapitel Säuren und Basen sind Bestandteil des Arbeitsblattes.

    • Version 1 enthält die Lösung als QR-Code
    • Version 2 enthält keine Lösung

    Zu den Beispielen auf den Arbeitsblättern gibt es auch die durchgerechneten Lösungen.

    Mitglieder Chemie können die Arbeitsblätter in den Formaten LibreOffice Writer und PDF, die Lösungen als PDF und SMath-Studio-Dateien herunterladen.

    Infos zu SMath-Studio >>
    (Damit können Rechnungen einfach durchgeführt werden. Die .sm-Arbeitsblätter können auch in die  )

    Bitte Einloggen um die Downloadlinks zu sehen (Mitgliedschaft Chemie).

     

     
  • Friedrich Saurer 22:13 am 14. February 2020 permalink |
    Tags: , , SMath_Chemie,   

    Kopiervorlage chemisch Rechnen 

    Kopiervorlage chemisch RechnenDie Kopiervorlage chemisch Rechnen enthält 4 Aufgaben zum chemischen Rechnen (molare Masse, molares Volumen). Die Aufgaben sind kombiniert mit dem Aufstellen und Ausgleichen von Reaktionsgleichungen. Im ersten Schritt müssen Schülerinnen und Schüler im Chemieunterricht die Reaktionsgleichung aus der Textaufgabe herauslesen und aufstellen. Nach dem Ausgleichen wird die Stoffmenge des gegebenen Stoffes berechnet und die Menge des gesuchten Stoffes errechnet.

    Auf der Kopiervorlage des Übungsblattes befinden sich die Lösungen in einem QR-Code. Das ermöglicht eine schnelle Selbstkontrolle.

    Dazu gibt es eine durchgerechnete Lösungserwartung der vier Rechnungen. Diese stehen im PDF-Format und im SMath-Studio-Format zur Verfügung. Die Chemielehrerin / der Chemielehrer kann dadurch die Aufgaben schnell adaptieren und mit den neuen Werten automatisch durchrechnen lassen.

    Infos zur kostenlosen SMath-Studio Rechenblatt Software >>

    Mitglieder Chemie können sich die Kopiervorlage in den Formaten LibreOffice Writer und PDF herunterladen. Die Lösungserwartung gibt es als SMath-Datei (.sm) und im PDF-Format.

    Bitte Einloggen um die Downloadlinks zu sehen (Mitgliedschaft Chemie).

    Stichwörter: Molmasse, Molvolumen, richtigstellen von Reaktionsgleichungen, Reaktionsgleichung richtigstellen, Chemisches Rechnen, Stöchiometrie, stöchometrisch rechnen, Atommasse, Elementmasse

     
  • Friedrich Saurer 23:07 am 10. January 2020 permalink |
    Tags: , , , SMath_Chemie, , , , ,   

    sMath Studio im Physik- / Chemieunterricht 

    sMath Studio im UnterrichtsMath Studio ist eine kostenlose Alternative, zu Mathcad die von Andrey Ivashov entwickelt wurde, und kann im Physikunterricht bzw. Chemieunterricht für Berechnungen sehr gut eingesetzt werden. Die Software steht neben einer Version für Windows, Android und iOS auch als Onlineversion (“Live”) zur Verfügung.

    Die Windows-Version gibt es Version zum Installieren (.msi) im App-Store und als portable Version (“Mono”). Die  portable sMath-Version muss nach dem Download nur entpackt werden und kann z.B. vom USB-Stick gestartet werden.

    Schülerinnen und Schüler können im Unterricht auch mit ihren eigenen Geräten (BYOD bzw. UYOD) arbeiten, indem sie sMath auf ihren Android- bzw. iOS Geräten installieren.

    Mit SMath-Studio können Rechenbeispiele schnell durchgerechnet werden und durch Ändern der Zahlenwerte sind unterschiedliche Varianten sofort erstellt. Die als durchgerechnete Lösung auch den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung gestellt werden können. Im Physikunterricht kann SMath-Studio für sämtliche Berechnungen verwendet werden. Im Chemieunterricht kann mit SMathstudio z.B. der Bereich des chemischen Rechnens gut abgedeckt werden.

    Ein deutsches sMath-Studio Handbuch von Prof. Dr.-Ing. Martin Kraska (FH Brandenburg) mit über 300 Seiten steht als Download zur Verfügung.

    sMath-Studio Links:

    Zum Testen von sMath stehen für alle Mitglieder (kostenlos, Physik, Chemie) zwei Musterrechnungen zur Verfügung. Die .sm-Dateien können mit sMath geöffnet werden.

    • Berechnung des Anhalteweges als Beispiel für den Einsatz von sMath im Physikunterricht
    • Berechnung des entstehenden Kohlenstoffdioxids bei einer Autofahrt als Beispiel für den Einsatz von sMath im Chemieunterricht.
    Bitte Einloggen um die Downloadlinks zu sehen (Mitgliedschaft kostenlos, Chemie oder Physik).

    Screenshot: sMath-Studio im Chemieunterricht:
    sMath Studio im Chemieunterricht

    Screenshot: sMath-Studio im Physikunterricht
    sMath-Studio im Physikunterricht

     
c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
Shift + Esc
cancel